FAQ - Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Angebot von Convendi:

Gerne können Sie unsere Antworten auch nach Schlagworten durchsuchen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich bei Convendi ein offenes Training buchen?

Alle Trainings von Convendi werden individuell für unsere Kunden konzipiert, hier gibt es nix von der Stange, auch keine offenen Trainings. Erfahrungsgemäß am besten sind langfristig ausgelegte, hybride Programme, die die Teilnehmer und den Veränderungsprozess begleiten. Gerne sprechen wir auch mit Ihnen über die Ziele Ihrer Weiterbildungsmaßnahmen.

Wer führt die Trainings durch?

Convendi arbeitet nur mit qualifizierten, sorgfältig ausgebildeten und erfahrenen Trainern und Coaches zusammen. Sie überzeugen durch ihre anerkannte Praxiserfahrung, umfangreiche Kenntnisse relevanter Beratungsmethoden und eine kontinuierliche eigene Weiterbildung und Supervision. Und sie überzeugen unsere Kunden in jedem Projekt, denn wir holen kontinuierliches Feedback ein.

Kann ich ein Training live oder virtuell buchen?

Durch unsere umfassenden Erfahrungen in beiden Welten bieten wir unseren Kunden natürlich gerne alle Modellarten (Präsenz, Virtuell, Hybrid oder Blended Learning) an. Wir finden gerne mit Ihnen zusammen den optimalen Ansatz.

Ich möchte mir ein Bild vom Training machen – gibt es die Möglichkeit der Hospitation?

Wir bieten, sofern unsere Kunden uns dies ermöglichen, gerne eine Hospitation bei einem Training an. Aufgrund der aktuellen Pandemielage findet jedoch so gut wie alles online statt. Und Kunden sind da oftmals skeptisch bzgl. Datenschutz – haben Sie also Verständnis, wenn es nicht klappt.

Wie groß sind die Teilnehmergruppen?

Wir arbeiten durchschnittlich mit Gruppengrößen zwischen vier und acht Teilnehmern, es gibt aber auch Formate vom Einzelcoaching bis hin zu Großgruppen mit über 250 Teilnehmern – das hängt im Wesentlichen davon ab, was Sie mit Ihrer geplanten Maßnahme erreichen wollen und welches Budget zur Verfügung steht.

Was kostet ein Training bei Convendi?

Das ist individuell und hängt im Wesentlichen vom Gesamtumfang der Maßnahme, dem zusätzlichen Aufwand für Konzeption, der methodischen Ausprägung oder auch einer möglichen Beteiligung von Business-Schauspielern etc. ab. Rechnen Sie zur Orientierung mal mit einem durchschnittlichen Tagessatz von 2.000,- EUR netto.

Ich suche abwechslungsreiche Formate - was bietet Convendi hier an?

Wir können hier aus dem Vollen schöpfen: Angefangen vom klassischen Format wie (Online-)Training, Seminar oder Workshop haben wir umfangreiche Erfahrung mit Sonderformaten gesammelt, angefangen über WorldCafe, Sales Conferences, Sales Parcours, Business-Schauspieler im Zielcoaching bis hin zu Training-on-the-Job, Einzelcoaching, Sales-Energizer-Trainings und vieles mehr. Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir das für Sie perfekt passende Format.

Ich würde gern den Erfolg eines Trainings messen - geht das?

Wir lassen uns auch am direkt erzielten Erfolg messen, dazu bestimmen wir zu Beginn einer Maßnahme gemeinsame Erfolgsparameter (beispielsweise klassische Key Performance Indicators), die begleitend zur Maßnahme gemonitort werden, um einen nachhaltigen Erfolg auch nachweisen zu können.

Frau am Telefon im Call Center

Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und teilen uns Ihr Anliegen mit.

Wir helfen Ihnen natürlich gerne auch persönlich weiter. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 09.00h und 17.30h unter der Rufnummer +49 89 89081635