Begleitung im Change Management

Change Management unterbricht den gewohnten Verlauf

Kulturelle Veränderungen im Unternehmen, Neuausrichtungen im Team, große Umstrukturierungen oder grundlegende Veränderungen von Geschäftsmodellen oder Zielmärkten sind echte Herausforderungen – aber ohne Veränderung kein Erfolg. Und wenn Sie in schwierigen Zeiten einen kühlen Kopf bewahren, können Sie anstehende unternehmerische Herausforderungen und Veränderungsprozesse optimal zu meistern.

Ein nachhaltiges Change-Management bedarf jedoch viel Weitsicht und Fingerspitzengefühl. Wachsende VUCA- bzw. BANI-Herausforderungen und schnell wechselnde Arbeits- und Rahmenbedingungen sind mit Mitarbeiterperspektiven zu vereinen. Change-Management-Prozesse sind langfristig herausfordernd und brauchen vor allem genaue Ziele und gute Kommunikation.

Besonderheiten der Change-Pozesse

Erfolgreiches Change Management wirkt auf mehreren Ebenen: Zunächst werden durch verschiedene Maßnahmen die Voraussetzungen für anstehende Verhaltensänderungen geschaffen. Gelebt wird die Veränderung aber erst, wenn die kulturellen und organisatorischen Rahmenbedingungen verinnerlicht sind.

Wiederholungen und Lernprozesse lassen die Veränderung schließlich in Fleisch und Blut übergehen. Wir unterstützen Sie, für Ihr Unternehmen oder einzelne Zielgruppen konkrete, einfache und an Ihren Bedürfnissen ausgerichtete Maßnahmen abzuleiten, zu konzipieren und durchzuführen.

Veränderungsprozesse unterliegen der Dynamik der Psycho-Logik, sie werden nicht nur durch ökonomische Logik getrieben. Jeder kennt die verschiedenen Phasen des klassischen Change-Prozesses, aber die Umsetzung ist oft anspruchsvoll.

Daher begleiten wir Sie durch die typischen Phasen, vom „Tal der Tränen“ bis zum „Euphoriehügel“ und unterstützen Sie, sich in jeder Phase des Veränderungsprojekts zielgerichtet zu orientieren. Und wir leiten Sie an, die spezifischen Erfolgsfaktoren jeder Phase zu beachten, um den Change-Prozess erfolgreich abschließen zu können.

Changekurve

Der bewährte Methodenbaukasten

Change Management

Unser Methodenbaukasten aus der Praxis für die Praxis:

  • Klare Kommunikation zur Notwendigkeit der Veränderung und Fokus auf das Ziel
  • Gestaltung der gemeinsamen, purposebasierten Vision
  • Standortbestimmung – Veränderung auf das Leitbild erlebbar machen
  • Persönliche Überzeugung, positive Energie und Multiplikatoren
  • Kombination von Projektmanagement und Change Management
  • Detailkonzept für alle Prozesse, Rollen, Schnittstellen und Organisationsstrukturen
  • Erfolge des Detailkonzeptes frühzeitig sichtbar machen
  • Workshops zur Einbeziehung der Mitarbeiter
  • Anerkennung und Würdigung der erbrachten Leistungen
  • Gestaltung des gesamten Change-Erfolgsteams

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns:

Change-Management-Cloud